Gabriele Marx

DIPL.-PSYCH. GABRIELE MARX Psychologische Psychotherapeutin

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
Studium der Psychologie in Tübingen und Hamburg, seit 1974 arbeite ich als Psychotherapeutin, die ersten Jahre in einer Einrichtung für Suchtkranke, seit 1980 in freier Praxis, zuerst Gemeinschaftspraxis Güntherstraße, Umzug 1987 in die Friedensallee. Ausbildungen in Gesprächspsychotherapie (Tausch), interaktioneller Psychoanalyse (Heigl/Heigl-Evers) und Integrativer Gestalttherapie (Petzold). Seit 1992 bin ich engagiert in der Neuen Phänomenologie des Philosophen Hermann Schmitz. In seinem System der Philosophie habe ich eine Möglichkeit gefunden, alltägliche und psychotherapeutische Wirklichkeit unmittelbarer und klarer zu erfassen, als dies mit den bekannten psychologischen Konzepten möglich ist. Wenn depressive Einbrüche, Ängste, psychosomatische Erkrankungen darauf hinweisen, dass jemand wichtige Möglichkeiten, die in ihm angelegt sind, bislang nicht leben konnte, dann stelle ich mein Wissen und meine Wahrnehmung zur Verfügung, um die jeweils eigene Gesundheit (wieder-) zu finden und zu entfalten.

Veröffentlichungen

  • Der absolute Augenblick (1995 GNP-Symposion „Neue Bereiche der Rationalität“)
  • Phänomenologie der Veränderung (1995 Fritz-Perls-Regionalinstitut Hamburg)
  • Sprechenlernen über die erfahrbare Wirklichkeit
    (1997 Fritz-Perls–Regionalinstitut Berlin)

Alle 3 Vorträge veröffentlicht in: Hermann Schmitz (mit Beiträgen von Gabriele Marx und Andrea Moldzio): Begriffene Erfahrung/ Beiträge zur antireduktionistischen Phänomenologie. LYNKEUS, Band 7, Rostock 2002

  • Leiblichkeit und Personalität in der psychotherapeutischen Situation in: Symptom und Phänomen, Hg. D. Schmoll / A. Kuhlmann, Verlag Karl Alber, Freiburg/München 2005
  • Übertragung und Gegenübertragung in: Wie ist Psychologie möglich?, Hg. Jan-Peter Janssen, Verlag Karl Alber, Freiburg/München 2008
  • Zentrale Begriffe der Neuen Phänomenologie und ihre Bedeutung für die Psychotherapie, in: Neue Phänomenologie zwischen Praxis und Theorie – Festschrift für Hermann Schmitz, Hg. Michael Großheim, Verlag Karl Alber Freiburg/München 2008

E-MAIL marx@praxisfriedensallee.de